Spezielle Promo für Europa !!!
Kaufe über 60 Euro und erhalte Kostenlose Lieferung

Wie man Vorratsbehälter aus Glas in der Küche organisiert?

Auf fast allen Kanälen im Internet findet man immer etwas über Zeitmanagement und Organisation. Es gibt zahlreiche Videos und Beiträge, in denen es um Tipps zur Organisation deinen Hauses und deines ganzen Lebens geht.

In diesem Beitrag wollen wir Dir helfen, in dem meist genutztem Raum deines Zuhauses Organisation zu schaffen: der Küche und zwar mit . Vorratsbehältern aus Glas..

glass storage containers

Warum die Küche so wichtig ist ?

Die Küche ist das Zentrum deines Zuhauses, hier spielt sich immer alles ab. In deinem Alltag bist du schätzungsweise 1/3 der Zeit in der Küche: zum Kaffee kochen, zum Essen kochen, zum Essen, zum Aufräumen und vieles mehr passiert hier. Auch bei Besuch der Familie, Freunden oder der Nachbarn am gemütlichsten sitzt oder steht man in der Küche und unterhält sich. Selbst große Familienfeste starten und enden oft in der Küche, sie ist immer ein Mittelpunkt.

Die Vorteile der Organisation in der Küche:

Eine gut organsierte Küche sieht nicht nur schön aus und macht den Mittelpunkt deines Zuhauses zu jederzeit vorzeigbar, es bringt auch viele zeitsparende Vorteile mit sich.

- Du hast mehr Platz durch eine platzsparende Organisation

- Du hast einen guten Überblick über deine Vorräte

- Du sparst Zeit am Morgen

- Du sparst Zeit bei der Vorbereitung und beim Kochen

- Du sparst Zeit beim Aufräumen weil alles seinen festen Platz hat

Kommen wir nun zu der Frage, wie Du Deine Küche am besten organisierst und diesen Raum so zu deinem Wohlfühlort verwandelst.

Behälter aus Glas für die Küche

Am besten eignen sich Behälter aus Glas für die Organisation. Sie sind wohl die hygienischste Art und Weise um deine Lebensmittel und Küchenutensilien zu verstauen. Unsere Gläser sind spülmaschinengeeignet und sind somit schnell und effektiv zu reinigen. Eine Küche, in der Gläser mit Lebensmitteln sind, ist nicht nur sehr modern und angesagt, sondern sieht auch gut aus! Ein weiterer Vorteil ist, dass Du, wenn du den Küchenschrank öffnest, sofort dein benötigtest Produkt findest und durch die Transparenz des Glases sofort siehst, ob du das Glas neu befüllen musst oder nicht. Am Schluss der wohl wichtigste Vorteil der Küchenorganisation mithilfe von Glasbehältern: ein weiterer Schritt für die plastikfreie Zukunft und unseren Planeten.

Wie Du Vorratsbehälter aus Glas in der Küche organisierst ?

How to organize glass food storage containers

Deine Küche zu organisieren ist ganz einfach! Alles, was Du dazu brauchst, ist Zeit, Geduld und ....

- Aufbewahrungsgläser mit Deckel

- Etiketten

- Stift zum Beschriften

Lass uns gemeinsam Schritt für Schritt durch den Prozess der Küchenorganisation gehen...

Schritt 1: Räume alles aus den Schränken!

Suche dir genügend freien Platz in deiner Küche, um mit dem ersten Schritt dem Ausräumen zu beginnen. Nimm nun alle Lebensmittel und Utensilien aus den Schränken und versuche sie gleich etwas zu sortieren. Vergiss nicht, die Schränke anschließend zu reinigen, so hast du gleich eine gute organisierte und saubere Küche.

Schritt 2: Sortiere aus, was du behalten möchtest und was nicht

Nun hast du all deine Lebensmittel und Inhalte in deinen Schränken an einem Platz stehen. Versuch nun auszusortieren, was du hiervon behalten möchtest und was du entsorgst.

Um Dir diesen ersten Schritt zu erleichtern, hat unser Pearl-Team folgende goldene Tipps für Dich vorbereitet:

1. Überprüfe zunächst das Verfallsdatum aller Lebensmittel in Deiner Vorratskammer und Deinen Schränken;

2. Wirf alles weg, was Du im letzten Jahr nicht benutzt hast, auch wenn es noch nicht abgelaufen ist. Denn nach so langer Zeit wirst Du diese wahrscheinlich nicht mehr verwenden;

3. Wenn die Verpackungen offen sind, wirf den Inhalt weg. Offene Lebensmittelverpackungen in Schränken sind äußerst gefährlich, da sie Insekten und Nagetiere anziehen können, die Deine Lebensmittel verunreinigen können;

Bei manchen Sachen bist du unsicher? Kein Problem, in den nächsten Schritten kannst du immer noch aussortieren.

Schritt 3: Deine Lebensmittel kategorisieren und so vorsortieren

Für einen besseren Überblick macht es nun Sinn, deine Produkte zu sortieren: gleiches oder ähnliche Produkte zusammenstellen. Du kannst auch jetzt schon Produkte in Kategorien einteilen: Nudeln, & Getreide, Trockenobst, & Nüsse, Backutensilien (Mehl, Zucker, Backpulver). Wenn du nicht nur Lebensmittel, sondern auch Putzutensilien in deine Gläser organisieren möchtest, sortiere diese auch hier in diesem Schritt.

Schritt 4: Befülle und beschrifte deine Mason Einmachgläser

Nun füllst du die Produkte in die Vorratsbehälter aus Glas ab und beschrifte diese sofort, damit du nicht durcheinander kommst. Beachte, dass du nicht immer die gleiche Gläsergröße verwenden musst, manchmal eignen sich kleinen Gläser besser. Schau dir die Produkte und die Mengen an und entscheide dich dann für eine Glasgröße.

Unsicher, wie Du Deine Einmachgläser beschriften sollst

Die Welt der Etiketten ist so kreativ geworden! Heutzutage ist es möglich, verschiedene Arten der Beschriftung Deiner Einmachgläser zu finden. Es gibt Etiketten für jeden Geschmack und jedes Bedürfnis.

Hier findest Du einige Lösungsvorschläge:

- Marker auf Acrylbasis: Dies ist unser Favorit, weil man ihn nach Belieben anpassen kann und er sich beim Waschen der Vorratsbehälter aus Glas leicht entfernen lässt. Sie können auch verschiedene Farben wählen, aber die häufigsten sind schwarz oder weiß. Wie in dem Beispiel unten:

- Selbstklebende Glas Etiketten: Hier hast auch viele Möglichkeiten. Es gibt sie in verschiedenen Ausführungen und Größen. Du kannst sie direkt beschriften oder mit einem bestimmten Text versehen, z. B. für Gewürzpackungen, Körner usw. wie in dem Beispiel unten: 

- Kleine Notizen auf dem Boden der Gläser: Wenn Du ein einfaches und neutrales Design bevorzugst, kannst Du auch direkt auf den Boden des Glases schreiben und kleben. Auf diese Weise hältst Du das Aussehen Deines Vorratsbehälters aus Glas neutral und betonst den Inhalt. Wie in dem Beispiel unten:

Zusätzliche Tipps für ein besseres Aussehen Deiner Etiketten:

Behalte einen einheitlichen Stil für alle Etiketten bei:

- Verwende die gleiche Farbe für die Etiketten aller Gefäße

- Wähle eine einheitliche Größe für den Text und passe ihn an die Möglichkeiten der Gläser an

- Wähle zwischen Groß- und Kleinbuchstaben

Schritt 5: Räume Deine Einmachgläser in die Schränken

Alles ist gut und sichtbar in deinen Vorratsbehältern aus Glas verstaut und die Gläser sind beschriftet. Nun geht es ans Einräumen. Wenn du noch keine genaue Vorstellung hast, welche Gruppen aus Schritt 3 wohin kommen oder wo genau du beginnen sollst: Such dir einen festen Ausgangspunkt, bei dem du starten möchtest: der Spüle, dem Herd oder der Spülmaschine. Fang einfach an und lass sich von deinem Bauchgefühl leiten.

Wenn Du genügend Platz hast, kannst Du verschiedene Fächer für Körner, Kekse, Nüsse, Gewürze usw. reservieren. Versuche immer, die großen Gläser nach hinten und die kleinen nach vorne zu stellen. Einer der großen Vorteile der Aufbewahrung von Lebensmitteln in Einweckgläsern ist übrigens, dass man durch ihre Transparenz den Inhalt sehen kann, ohne sie öffnen zu müssen. Auf dem Foto unten kannst Du sehen, wie eine mit unseren Luna Storage Gläsern organisierte Vorratskammer aussehen könnte: Luna Storage jars could look like:

How to organize glass food storage containers

Organisiere Deine Küchenschubladen mit Einmachgläsern

Unser Sunny Cap Jars machen Dir das Leben leichter, wenn es um die Organisation von Küchenschubladen geht. Die Glasdeckel ermöglichen es, den Inhalt von oben zu sehen, ohne sie aus den Schubladen herausnehmen zu müssen. Sie passen perfekt in die unteren Schubladen der Küchenschränke.

How to organize glass food storage containers

Deine eigene organsierte Küche

Du hast es geschafft, deine Küche hat sich in einen gut organisierten Wohlfühlort verwandelt, der dir viel Arbeit und Zeit erspart und mehr Zeit für Dich gibt.

Damit, dass so bleibt, denke daran, dass jedes Teil in deiner Küchen nun seinen festen Platz hat und erinnere Dich daran, jedes Produkt auch wieder an seine Stelle zu räumen. Mit etwas Übung, Kontinuität und Routinen wirst du deinen Wohlfühlort beibehalten und vielleicht auch neu gestalten.

food storage containers

Die Organisation Deiner Küche mit unseren Pearl-Vorratsgläsern ist ganz einfach. Wir wünschen Dir viel Spaß bei diesem praktischen und unterhaltsamen Abenteuer mit unseren Gläsern. Und bitte vergieß nicht das Endergebnis mit uns zu teilen. Teile in den Kommentaren gerne Deine Instagram-Links mit Fotos Deiner Vorratskammern.

Du hast noch ein paar hilfreiche Küchen- Organisations-Tipps? Teile diese bitte auch mit uns ☺.

Kommentar verfassen